15 Jahre Akademischer Arbeitskreis Schienenverkehr e. V.

Im Jahr 1997 wurde an der Technischen Universität Darmstadt der Akademische Arbeitskreis Schienenverkehr e. V. (AKA Bahn e.V.) ins Leben gerufen. Seit seiner Gründung befasst sich der Verein mit dem Eisenbahnwesen und dort schwerpunktmäßig mit dem Sicherungswesen im Bahnbetrieb. Seit 2005 ist der AKA Bahn e.V. auch einer der drei Betreiber des Eisenbahnbetriebsfelds Darmstadt (EBD). 

Anlässlich des 15-jährigen Vereinsjubiläums, welches im Jahr 2012 ansteht, fand vom 24. Oktober 2011 bis zum 09. Dezember 2011 als Auftakt zum Juiläum eine Ausstellung über den AKA Bahn e.V. und seine Arbeit statt. Außerdem wurde die Entwicklung des Eisenbahnwesens an der TU Darmstadt aufgezeigt. 

Im Rahmen der Ausstellung wurden vom AKA Bahn auch Führungen durch das EBD angeboten. Diese fanden im Abstand von zwei Wochen statt. Nähere Informationen, sowie die Anmeldung zu den Führungen konnten Sie hier finden.

Die Jubiläumsveranstaltung selbst fand im Oktober 2012 statt. Das duchgeführte Programm ist weiterhin hier verfügbar.